NEWSFRREDOM MEDIAFREEDOM
MUSICFREEDOM PHOTOFREEDOM NEWSFREEDOM VIDEOFREEDOM
MEDIA FREE MAGAZINE
MAGAZINE UP2DATE
MAGAZINE BESTOF
LOG-IN
  HOME
Registrieren
MEDIENSUCHE
Medienbestand:
Medienbereich:
Suche nach:
Exakte Suche?:
 
Datum von:
Datum bis:
 
Zum Verkauf?:
Für Private:
Für Presse:
Für Rundfunk:
MEDIENBEREICHE
MEDIAFREEDOM

MUSICFREEDOM
PHOTOFREEDOM
NEWSFREEDOM
    Newsdatenbank
    Neueste News
    Monats Charts
    View Charts
    Voting Charts

VIDEOFREEDOM
 
Ready for takeoff
HOME: MessnerD | Email an User

User Stories (2)

MEDIAFREEDOM NEWSFREEDOM Newsdatenbank Lokalteil Österreich Wien

Ready for takeoff



Lokalteil Österreich Wien MessnerD Allgemein
Letzte Story in der Hauptkategorie Nächste Story in der Hauptkategorie Letzte Story in der Unterkategorie Nächste Story in der Unterkategorie Letzte Story dieses Users Nächste Story dieses Users Letzte Story Nächste Story
Bereits zum 8. Mal hieß es am 23. September 2012 „Fasten your seatbelts“, denn das verrückte Spektakel des Red Bull Flugtages hielt wieder Einzug in der Brigittenauer Bucht bei der Wiener Donauinsel.

Mit dabei waren neben den 38 Teams aus den verschiedenen Bundesländern auch 100.000 begeisterte Zuschauer. Auch das anfänglich trübe Wetter und das kalte Wasser hielt keinem der wagemutigen Piloten vom Start von der 6m hohen Rampe ab. Aufgrund der Originalität der einzelnen „Fluggeräte“ kam auch zu keinem Zeitpunkt Langeweile im Publikum auf.




Zwischen den einzelnen Team-Vorführungen schraubte sich der Red Bull Airrace Champion Hannes Arch spektakulär in die Lüfte über der Donauinsel und das Red Bull Skydive-Team zeigte Fallschirmkunst vom Feinsten. Der Flug einer Fokker 100 sorgte ebenfalls für Staunen im Publikum.



Der Rekord über den weitesten Flug konnte trotz vieler rekordverdächtiger Konstruktionen leider nicht nach Österreich geholt werden, was aber die Stimmung der Anwesenden in keinster Weise getrübt hat. Gekrönt hätte das Event nur noch durch den Extremsportler Felix Baumgartner werden können, falls er seinen für Dienstag, 9. Oktober geplanten Sprung aus der Stratosphäre zum Red Bull-Flugtag verlegt hätte.

Schlussendlich gab es mit dem niederösterreichischen Team „Back to the Future“ einen würdigen Gesamtsieger und der Flug der Blanix Segelflugzeuge rundete das Event eindrucksvoll ab.




Anlass:
Red Bull Flugtag 2012

Ort:
Wien Donauinsel

Verfasst am:
24.09.2012

Copyright:
Dietmar Meßner

Nur für Presse?:
NEIN



Bewertungen: 2 | Gesamtpunkte: 20 | Punkte-Durchschnitt: 10,00

Dieser Bericht wurde bereits Views 1888 mal aufgerufen.
(Platz 21 der Voting Charts)


Bitte zuerst einloggen...

Noch kein mediafreedom User?

Hier gratis Registrierung!

19.10.2012
Von: Newsvision
Bewertung: 10 Punkte
25.12.2012
Von: Capreolus
Bewertung: 10 Punkte

Story der Redaktion melden!