NEWSFRREDOM MEDIAFREEDOM
MUSICFREEDOM PHOTOFREEDOM NEWSFREEDOM VIDEOFREEDOM
MEDIA FREE MAGAZINE
MAGAZINE UP2DATE
MAGAZINE BESTOF
LOG-IN
  HOME
Registrieren
MEDIENSUCHE
Medienbestand:
Medienbereich:
Suche nach:
Exakte Suche?:
 
Datum von:
Datum bis:
 
Zum Verkauf?:
Für Private:
Für Presse:
Für Rundfunk:
MEDIENBEREICHE
MEDIAFREEDOM

MUSICFREEDOM
PHOTOFREEDOM
NEWSFREEDOM
    Newsdatenbank
    Neueste News
    Monats Charts
    View Charts
    Voting Charts

VIDEOFREEDOM
 
Ein kalter Samstagnachmittag in Wien - Ute Bock
HOME: Capreolus | Email an User

User Fotos (758) , Fotoalben (3) | User Stories (3) | User Videos (1)

MEDIAFREEDOM NEWSFREEDOM Newsdatenbank Lokalteil Österreich Wien

Ein kalter Samstagnachmittag in Wien - Ute Bock



Lokalteil Österreich Wien Capreolus Allgemein
Letzte Story in der Hauptkategorie Nächste Story in der Hauptkategorie Letzte Story in der Unterkategorie Nächste Story in der Unterkategorie Letzte Story dieses Users Nächste Story dieses Users Letzte Story Nächste Story
Um auf andere Gedanken zu kommen traf ich mich kurz entschlossen mit einer lieben Freundin. Wir waren beide nicht so richtig in Weihnachtsstimmung, was sich aber im Lauf des Nachmittages noch ändern sollte. Die Weihnachtsbeleuchtung auf der Mariahilfer Straße, die sich einschaltete, als es langsam zu dämmern begann, trug auch einiges dazu bei.
Fast jedes Gebäude mit Lichtergirlanden geschmückt, aus den Auslagen glitzerten uns Kristall-engerl, Rentiere mit roten Nasen und bunte Christbaumdekoration entgegen,.





Das geschäftige Treiben auf der Einkaufsstraße spiegelte den Wohlstand unserer Gesellschaft wieder. Fast jeder trug ein oder mehrere Einkaufstaschen.

Und trotzdem lag so etwas wie Besinnlichkeit über diesem Bild.

Wir schlenderten noch eine Weile Richtung Neubaugasse. Meine Freundin erzählte mir von einem Punschstand in der Nähe und dass der Punsch dort besonders gut wäre, weil er auch selbst gemacht ist. Spontan beschlossen wir, uns dort mit dem heißen Getränk zu wärmen.
Unterwegs berichtete sie mir, selbst schon dort ausgeschenkt zu haben und dass das eingenommene Geld einem wohltätigen Zweck zugute kommt.

Am Ute-Bock-Stand arbeiten Freiwillige unentgeltlich für die gute Sache.
Ute Bock setzt sich für Asylwerber ein, hilft ihnen, wo sie kann und wurde dafür schon einige Male ausgezeichnet.

Wer sie noch nicht kennt - hier klicken!



.....................................................................................................................Christa Kern & Eva. D.

Wir haben den wirklich empfehlenswerten Punsch genossen und gern noch etwas dazugegeben.

Der wahre Gedanke von Weihnachten, mit denen zu teilen , die nicht das Glück hatten, in eine friedliche Welt geboren zu werden.




Anlass:
Adventspaziergang - Ute Bock

Ort:
Wien, Mariahilfer Straße

Verfasst am:
02.12.2011

Copyright:
Capreolus

Nur für Presse?:
NEIN



Bewertungen: 1 | Gesamtpunkte: 9 | Punkte-Durchschnitt: 9,00

Dieser Bericht wurde bereits Views 2294 mal aufgerufen.


Bitte zuerst einloggen...

Noch kein mediafreedom User?

Hier gratis Registrierung!

03.01.2012
Von: Newsvision
Bewertung: 9 Punkte
Kommentar: Danke !

Story der Redaktion melden!