PHOTOFRREDOM MEDIAFREEDOM
MUSICFREEDOM PHOTOFREEDOM NEWSFREEDOM VIDEOFREEDOM
MEDIA FREE MAGAZINE
MAGAZINE UP2DATE
MAGAZINE BESTOF
LOG-IN
  HOME
Registrieren
MEDIENSUCHE
Medienbestand:
Medienbereich:
Suche nach:
Exakte Suche?:
 
Datum von:
Datum bis:
 
Zum Verkauf?:
Für Private:
Für Presse:
Für Rundfunk:
MEDIENBEREICHE
MEDIAFREEDOM

MUSICFREEDOM
PHOTOFREEDOM
    Bilddatenbank
    Neueste Fotos
    Best Shots
    Promibilder Nationale und Internationale Promifotos
    Fotoalben
    Monats Charts
    View Charts
    Voting Charts

NEWSFREEDOM
VIDEOFREEDOM
 

Dieter Chmelar Fotos - Photo Gallery

Promifotos Suchanfrage:
Medienbereich:PHOTOFREEDOM
Hauptkategorie:Alle
Promi Suchbegriff:Dieter Chmelar
 
Suchoptionen:
Promibilder Verzeichnis

Dieter Chmelar (* 26. Oktober 1957 in Mödling) ist ein österreichischer Journalist, Fernsehmoderator und Kabarettist.

Chmelar absolvierte die Matura und verfolgte danach verschiedene Studienrichtungen (Dolmetsch, Sport, Publizistik), die er jedoch alle nicht abschloss. Daneben war er als Dressman und Film-Kleindarsteller tätig. Ab 1980 war er als Journalist tätig.[1] Er arbeitete zunächst als Sportredakteur für die Arbeiter-Zeitung, war freier Mitarbeiter bei Ö3 und der Bunten und als Sportkolumnist für Die ganze Woche tätig. Später wurde er Ressortleiter der Zeitschrift Basta.[2] Chmelar arbeitete zudem an den Biographien über Toni Polster[3] und Rainhard Fendrich mit. Chmelar arbeitet derzeit hauptberuflich als Redakteur bei der Tageszeitung Kurier. [4]

Im Fernsehen war Chmelar ab 1988 als Reporter im Seitenblicke-Magazin zu sehen, zudem übernahm er vertretungsweise die Moderation im Fernsehmagazin Vera. Bei der Auswahl eines Moderators für die Millionenshow war Dieter Chmelar in der engsten Auswahl, es wurde ihm dann jedoch Armin Assinger vorgezogen. Des Weiteren moderierte er mit anderen Moderatorinnen und Moderatoren die tägliche Fernsehsendung Willkommen Österreich.[2] Ende 2003 wurde sein Vertrag aber nicht mehr verlängert.[5]

Anfang 2004 erhielt Chmelar beim österreichischen Privatsender ATV eine eigene tägliche Talkshow namens Chmelar live. Der Sender warb mit großen Plakaten, auf denen Chmelar mit Raubtierzähnen und an eine Kette gelegt dargestellt wurde, für die Talkshow.

Chmelar betätigte sich auch als Gag-Schreiber z. B. für die Herzblatt-Moderation von Rainhard Fendrich und als Koautor für die Programme verschiedener Kabarettisten. 2008 spielte er mit Dolores Schmidinger in dem Stück Heißhunger im Wiener Rabenhof Theater. Ab Februar 2010 stand er selbst zusammen mit Alfons Haider im Kabarettstück „Kalt warm“ auf der Bühne. Daneben tritt er immer wieder als Gast in verschiedenen Talkshows wie Talk of Town (Puls 4)[6] und Club 2 (ORF) auf
(Quelle: Wikipedia)

SUCHERGEBNIS...

Dieter Chmelar Fotos: 1-10 ( von Gesamt: 2 )


Die Preisverleihung 07 Die Preisverleihung 07

Kategorie:
Anlass:
Covergirl Wahl
Ort:
Dorian Gray - Disco
Hauptakteur:
,Roman Fuhrich,Dieter Chmelar
Datum der Aufnahme:
15.03.1990

Zum Verkauf?:
Für Private: Für Presse: nur für Presse
Details anzeigen

User:  photovision
Views 140

Media ID: 78796

Gespeichert: 23.11.2021

Darf ich zum Interview bitten... Darf ich zum Interview bitten...

Kategorie:
Anlass:
Covergirl Wahl
Ort:
Dorian Gray - Disco
Hauptakteur:
Roman Fuhrich,Dieter Chmelar
Datum der Aufnahme:
15.03.1990

Zum Verkauf?:
Für Private: Für Presse: nur für Presse
Details anzeigen

User:  photovision
Views 1624

Media ID: 11827

Gespeichert: 22.01.2012

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Dieter Chmelar aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.