NEWSFRREDOM MEDIAFREEDOM
MUSICFREEDOM PHOTOFREEDOM NEWSFREEDOM VIDEOFREEDOM
MEDIA FREE MAGAZINE
MAGAZINE UP2DATE
MAGAZINE BESTOF
LOG-IN
  HOME
Registrieren
MEDIENSUCHE
Medienbestand:
Medienbereich:
Suche nach:
Exakte Suche?:
 
Datum von:
Datum bis:
 
Zum Verkauf?:
Für Private:
Für Presse:
Für Rundfunk:
MEDIENBEREICHE
MEDIAFREEDOM

MUSICFREEDOM
PHOTOFREEDOM
NEWSFREEDOM
    Newsdatenbank
    Neueste News
    Monats Charts
    View Charts
    Voting Charts

VIDEOFREEDOM
 
Die Braunbärinnen Katja und Ida brauchen dringend Ihre Hilfe!
HOME: Newsvision | Email an User

User Stories (122)

MEDIAFREEDOM NEWSFREEDOM Newsdatenbank Tiere Bären


Die Braunbärinnen Katja und Ida brauchen dringend Ihre Hilfe!



Tiere Bären Newsvision Allgemein
Letzte Story in der Hauptkategorie Nächste Story in der Hauptkategorie Letzte Story in der Unterkategorie Nächste Story in der Unterkategorie Letzte Story dieses Users Nächste Story dieses Users Letzte Story Nächste Story
Die 1986 geborene Katja musste schon fürchterliche Jahre in einem Zirkus überstehen und wurde dann kurzfristig im Tierheim in Nürnberg untergebracht, bevor sie 1998 in den Tierpark Kalletal gebracht wurde.
Hier teilt sie sich ein Gehege mit der 14-jährigen Ida, die aus einer Zucht im Tierpark Stendal stammt und bereits als Jungbärin nach Kalletal kam.



Aber der Tierpark Kalletal steht vor dem Aus, die Tierpfleger können nicht mehr beschäftigt werden. Nur noch ein Angestellter kümmert sich notdürftig um die Tiere. Für Futter fehlt das Geld. Der Besitzer des Tierparks kann Katja und Ida nicht länger erhalten. Weil er aber das Beste für seine liebenswerten Tiere will, hat er sich bemüht, die Zukunft seiner Schützlinge zu sichern und VIER PFOTEN um die Aufnahme der Bärinnen in den BÄRENWALD Müritz gebeten.

Im Vertrauen auf unsere Spender wird im BÄRENWALD Müritz in aller Eile in einem der großen Bärengehege ein Teil für die beiden Neuankömmlinge abgeteilt und der Transport und die begleitende medizinische Betreuung der beiden Bärinnen organisiert.

Bitte helfen Sie uns, den Transport zu finanzieren und ein Gehege für die Bärinnen zu adaptieren. Damit Katja und Ida endlich artgemäß und sicher leben dürfen.

So helfen Sie Katja und Ida mit Ihrer Spende:




Verfasst am:
04.06.2009

Copyright:
VP/NF

Nur für Presse?:
NEIN



Bewertungen: 0 | Gesamtpunkte: 0 | Punkte-Durchschnitt: 0

Dieser Bericht wurde bereits Views 1414 mal aufgerufen.


Bitte zuerst einloggen...

Noch kein mediafreedom User?

Hier gratis Registrierung!


Story der Redaktion melden!