NEWSFRREDOM MEDIAFREEDOM
MUSICFREEDOM PHOTOFREEDOM NEWSFREEDOM VIDEOFREEDOM
MEDIA FREE MAGAZINE
MAGAZINE UP2DATE
MAGAZINE BESTOF
LOG-IN
  HOME
Registrieren
MEDIENSUCHE
Medienbestand:
Medienbereich:
Suche nach:
Exakte Suche?:
 
Datum von:
Datum bis:
 
Zum Verkauf?:
Für Private:
Für Presse:
Für Rundfunk:
MEDIENBEREICHE
MEDIAFREEDOM

MUSICFREEDOM
PHOTOFREEDOM
NEWSFREEDOM
    Newsdatenbank
    Neueste News
    Monats Charts
    View Charts
    Voting Charts

VIDEOFREEDOM
 
Skiflug WM am Kulm 2006
HOME: max479 | Email an User

User Fotos (991) , Fotoalben (5) | User Stories (1) | User Videos (3) | User Musicfiles (5)

MEDIAFREEDOM NEWSFREEDOM Newsdatenbank Sport Wintersport


Skiflug WM am Kulm 2006



Sport Wintersport max479 Allgemein
Letzte Story in der Hauptkategorie Nächste Story in der Hauptkategorie Letzte Story in der Unterkategorie Nächste Story in der Unterkategorie Letzte Story dieses Users Nächste Story dieses Users Letzte Story Nächste Story
Damit wir einmal unsere österreichischen Adler live beim Fliegen miterleben können,
führte unser Ausflug am vergangenen Wochenende zur Skiflug WM am Kulm.

Am Vortag des Mannschaftsspringens verbrachten wir den Abend im etwa 20km entfernten
Bad Aussee, wo eindeutig mehr Schnee liegt als in Wien ;-)



Einzige Negativerfahrung am Samstag war der Kirchenwirt, wo man ein Riesenschnitzel
bestellt, jedoch ein Kindergeburtstags Format bekommt und ein Schlankmachersteak seinem
Namen alle Ehre macht, nachdem dieses etwa die Grösse einer Briefmarke hatte.
Auch unsere Bitte nach einem neuen Salat ohne Dressing, überforderte den Kellner scheinbar
sehr, nachdem er im zweiten Anlauf mit einem Frenchdressing statt dem zuvor servierten Joghurt Dressing antanzte. Der Chef war zu keiner Stellungnahme bereit.
Komisch aber auch ;-)

Unser Tipp: Kirchenwirt meiden und ab in die Ausseer Stub´n wo alles spitze und köstlich war!

Tolle Unterkunft zum kleinen Preis: Jugend & Familiengästehaus Bad Aussee

Am Sonntag war es dann soweit, rein ins Auto und ab nach Tauplitz.

In klirrender Kälte hirschten wir vom Parkplatz zum Skifluggelände, welches live doch
um ein vielfaches imposanter erscheint, als bloss im Fernsehen.
Fans aus allen Nationen, Würschtlbuden, Glühwein Standl (absolut wichtig!) und und und.



Wichtig/Nicht vergessen!:
Styropor Platten zum Draufstellen, um Eisfüsse der Kategorie Extreme Yeti zu vermeiden. Leute die anfangs verdutzt schauten, wussten nach etwa 1 Stunde, warum man sie nicht vergessen sollte ;-)

Der erhoffte Triumph unserer Österreicher flog durch einen regelrechten Absturz von Andreas Kofler im 1. Sprung über die Köpfe der Fans hinweg. Schlechte Windverhältnisse sorgten leider für einen katastrophalen 95,0 Sprung. Shit happens.

Letztendlich belegten wir den 4. Rang hinter Norwegen, Finnland und Deutschland.

Unterm Strich ein einzigartiges und unvergessliches Event, dass wir ohne Glühwein
wahrscheinlich nicht überlebt hätten ;-)



Anlass:
Skiflug WM 2006

Ort:
Tauplitz / Kulm

Verfasst am:
15.01.2006

Copyright:
keine Angabe...

Nur für Presse?:
NEIN



Bewertungen: 2 | Gesamtpunkte: 18 | Punkte-Durchschnitt: 9,00

Dieser Bericht wurde bereits Views 2943 mal aufgerufen.
(Platz 39 der Voting Charts)


Bitte zuerst einloggen...

Noch kein mediafreedom User?

Hier gratis Registrierung!

20.03.2008
Von: Newsvision
Bewertung: 9 Punkte
04.11.2010
Von: Capreolus
Bewertung: 9 Punkte

Story der Redaktion melden!