NEWSFRREDOM MEDIAFREEDOM
MUSICFREEDOM PHOTOFREEDOM NEWSFREEDOM VIDEOFREEDOM
MEDIA FREE MAGAZINE
MAGAZINE UP2DATE
MAGAZINE BESTOF
LOG-IN
  HOME
Registrieren
MEDIENSUCHE
Medienbestand:
Medienbereich:
Suche nach:
Exakte Suche?:
 
Datum von:
Datum bis:
 
Zum Verkauf?:
Für Private:
Für Presse:
Für Rundfunk:
MEDIENBEREICHE
MEDIAFREEDOM

MUSICFREEDOM
PHOTOFREEDOM
NEWSFREEDOM
    Newsdatenbank
    Neueste News
    Monats Charts
    View Charts
    Voting Charts

VIDEOFREEDOM
 
Elf Großkatzen von Rumänien nach Südafrika
HOME: Newsvision | Email an User

User Stories (122)

MEDIAFREEDOM NEWSFREEDOM Newsdatenbank Tiere Raubkatzen


Elf Großkatzen von Rumänien nach Südafrika



Tiere Raubkatzen Newsvision Allgemein
Letzte Story in der Hauptkategorie Nächste Story in der Hauptkategorie Letzte Story in der Unterkategorie Nächste Story in der Unterkategorie Letzte Story dieses Users Nächste Story dieses Users Letzte Story Nächste Story
Am Samstag (7. Juni) hat VIER PFOTEN elf Großkatzen aus rumänischen Zoos in das Großkatzenrefugium LIONSROCK überstellt. Neun Löwenbabys, ein ausgewachsener Löwe sowie eine junge Tigerin haben eine fast 72-stündige Reise unternommen, um ein neues Leben in einem artgerechten Zuhause zu beginnen. Am Samstagvormittag konnten die Tiere zum ersten Mal die afrikanische Sonne genießen.



Die neun Löwenbabys sind zwischen fünf und dreizehn Monate alt und sollten eingeschläfert werden. Sie sind das Ergebnis verantwortungsloser Haltung im heruntergekommenen rumänischen Zoo von Braila und waren völlig unterernährt und geschwächt. Der finanziell angeschlagene Zoo konnte für die Erhaltung der Tiere nicht mehr aufkommen. VIER PFOTEN erklärte sich bereit, die Löwenbabys zu übernehmen und in das VIER PFOTEN Großkatzenrefugium LIONSROCK zu überstellen. Der Zoo Braila verpflichtete sich im Gegenzug, keine weitere Wildtierzucht zu betreiben.

Das Großkatzenrefugium LIONSROCK streckt sich über 12 Quadratkilometer und bietet nun 46 Löwen, zwei Tigern, zwei Leoparden sowie zahlreichen anderen Wildtieren ein artgerechtes Zuhause. LIONSROCK wurde im Februar 2008 eröffnet; Tiere, die Opfer schlechter Haltung wurden, können hier fast wie in freier Wildbahn leben und ihre Instinkte wiederentdecken - fernab von jeder Bedrohung durch Mensch oder Tier.

Bitte unterstützt dieses Projekt, und lest hier weiter...



Verfasst am:
11.06.2008

Copyright:
keine Angabe...

Nur für Presse?:
JA



Bewertungen: 0 | Gesamtpunkte: 0 | Punkte-Durchschnitt: 0

Dieser Bericht wurde bereits Views 1512 mal aufgerufen.


Bitte zuerst einloggen...

Noch kein mediafreedom User?

Hier gratis Registrierung!


Story der Redaktion melden!