NEWSFRREDOM MEDIAFREEDOM
MUSICFREEDOM PHOTOFREEDOM NEWSFREEDOM VIDEOFREEDOM
MEDIA FREE MAGAZINE
MAGAZINE UP2DATE
MAGAZINE BESTOF
LOG-IN
  HOME
Registrieren
MEDIENSUCHE
Medienbestand:
Medienbereich:
Suche nach:
Exakte Suche?:
 
Datum von:
Datum bis:
 
Zum Verkauf?:
Für Private:
Für Presse:
Für Rundfunk:
MEDIENBEREICHE
MEDIAFREEDOM

MUSICFREEDOM
PHOTOFREEDOM
NEWSFREEDOM
    Newsdatenbank
    Neueste News
    Monats Charts
    View Charts
    Voting Charts

VIDEOFREEDOM
 
Sichere Heimat für Maria und Marian!
HOME: Newsvision | Email an User

User Stories (127)

MEDIAFREEDOM NEWSFREEDOM Newsdatenbank Tiere Raubkatzen

Sichere Heimat für Maria und Marian!



Tiere Raubkatzen Newsvision Allgemein
Letzte Story in der Hauptkategorie Nächste Story in der Hauptkategorie Letzte Story in der Unterkategorie Nächste Story in der Unterkategorie Letzte Story dieses Users Nächste Story dieses Users Letzte Story Nächste Story
Buchstäblich in letzter Sekunde ist es VIER PFOTEN gelungen, Maria und Marian – zwei junge Löwen – vor einem schrecklichen Schicksal zu bewahren. Die beiden anmutigen Großkatzen aus einem französischen Zoo waren schon transportbereit und sollten an eine Wildtierfarm in Südafrika verkauft werden. Was ihre Besitzer nicht wussten: Diese Farm bietet „Canned Hunting”, wohlhabende Jagdtouristen zahlen für die Möglichkeit, Löwen in eingezäunten Arealen zu schießen. Marian mit seiner prächtigen Mähne wäre eine äußerst begehrte Jagdtrophäe. Menschen mit viel Geld nutzen das sogenannte „Canned Hunting” aus einem einzigen Grund. Sie können von sich sagen: „Seht her, ich habe einen Löwen erlegt!”



Um den beiden Löwen dieses schreckliche Schicksal zu ersparen, hat VIER PFOTEN sofort eingegriffen, die nichtsahnenden Besitzer informiert und brachte die Tiere nach Lionsrock.

Die Rettung von Maria und Marian kostet Geld: Nicht nur der Transport in ihr neues Zuhause, sondern auch die anschließende langjährige Betreuung und Versorgung. Allein für den Transport der beiden Geschwister sind insgesamt 14.000 Euro notwendig. Die medizinischen Vorbereitungen für die Überführung kosten in Summe knapp 400 Euro.

Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende und geben Sie Maria und Marian eine Zukunft in Frieden und Sicherheit.


Verfasst am:
12.04.2010

Copyright:
VP/NV

Nur für Presse?:
JA



Bewertungen: 1 | Gesamtpunkte: 10 | Punkte-Durchschnitt: 10,00

Dieser Bericht wurde bereits Views 1988 mal aufgerufen.


Bitte zuerst einloggen...

Noch kein mediafreedom User?

Hier gratis Registrierung!

16.04.2010
Von: Capreolus
Bewertung: 10 Punkte
Feedback: Danke für die Info !

Story der Redaktion melden!