NEWSFRREDOM MEDIAFREEDOM
MUSICFREEDOM PHOTOFREEDOM NEWSFREEDOM VIDEOFREEDOM
MEDIA FREE MAGAZINE
MAGAZINE UP2DATE
MAGAZINE BESTOF
LOG-IN
  HOME
Registrieren
MEDIENSUCHE
Medienbestand:
Medienbereich:
Suche nach:
Exakte Suche?:
 
Datum von:
Datum bis:
 
Zum Verkauf?:
Für Private:
Für Presse:
Für Rundfunk:
MEDIENBEREICHE
MEDIAFREEDOM

MUSICFREEDOM
PHOTOFREEDOM
NEWSFREEDOM
    Newsdatenbank
    Neueste News
    Monats Charts
    View Charts
    Voting Charts

VIDEOFREEDOM
 
BURNING VISION - Die Visionen einer österreichischen Metal-Band-6.Teil
HOME: Burning_Vision | Email an User

User Fotos (241) , Fotoalben (5) | User Stories (10) | User Videos (157) | User Musicfiles (13)

MEDIAFREEDOM NEWSFREEDOM Newsdatenbank Biografien Musikgruppen


BURNING VISION - Die Visionen einer österreichischen Metal-Band-6.Teil



Biografien Musikgruppen Burning_Vision Allgemein
Letzte Story in der Hauptkategorie Nächste Story in der Hauptkategorie Letzte Story in der Unterkategorie Nächste Story in der Unterkategorie Letzte Story dieses Users Nächste Story dieses Users Letzte Story Nächste Story
Mit Blitz und Donner in eine neue Ära!

1985 - Bald ging es aber wieder aufwärts, mit dem Einstieg des gewaltigen Stimmtalents Peter Swoboda (Mops Screwdriver - warum dieser Name, na ja er war leicht untersetzt und fuchtelte beim Singen immer mit einem Schraubendreher herum – eine toternste Band waren wir nie ;-), später Pete de Oliviera) und dem Power Bassman Karl Meyer (Charles Violence). In dieser Besetzung produzierten wir neue Demos und suchten dafür geeignete Produzenten. By the way: Peter und ich sind nicht miteinander verwandt.

Die Tonau hatte in der Zwischenzeit ihr eigenes Label und bot uns die Mitwirkung am ersten österreichischen Hardrocksampler 'Ready To Fire' an.



Alexander van Schaaf, Charly F. Lovehurts (Charly Swoboda), Pete de Oliviera (Peter Swoboda), Pete Monroe (Peter Patek), Charles Violence (Karl Meyer)



Photoalbum - Burning Vision "Ready to fire" History





Mops mit Screwdriver





Hier der erste Track dieses Albums - „Lightning and Thunder“ präsentiert von Gotthard Rieger in seiner legendären Radio Sendung „Hardrock Cafe“ inklusive dem Schauer erregenden Konzertintro 1985.

Video - Intro 1985 with Lightning and thunder

Musicfile - Lightning and Thunder

Damit wurden wir von einigen Radiostationen zum Interview geladen – hier das Radiointerview „7 nach7“ 1.Teil:





Recorded and mixed at Spinnerei Studios in Bad Vöslau





Video - Radio Interview "7 nach 7" (Part 1)

Der 2. Track das Samplers „Chill of broken bones“ entwickelte sich später zu einem der beliebtesten Songs der Fans. Das Video musste leider zensiert werden!















Video - Chill of broken bones

Musicfile - Chill Of Broken Bones

Charlys Radiointerview „7 nach7“ 2.Teil:









Video - Radio Interview "7 nach 7" (Part 2)

Der 3.Track des Samplers war oder ist einem gewalttätigen Phänomen (die Hooligans) des Fußball Fantums gewidmet und wird scheinbar doch immer aktuell bleiben – „No mercy for thoughtless“









Video - No mercy for thoughtless (History Version)

Musicfile - No Mercy For Thoughtless

Die Songs auf dem Sampler konnten sich hören lassen und wurden begeistert angenommen. Gary Wheeler, der Frontman einer auf dem Sampler anderen Gruppe Blowin Free stauchte seine erfahrenen Bandmitglieder zusammen mit der Kritik „Wieso könnts ihr des net“ ;-)!

Jetzt, wo endlich die Voraussetzungen da waren ein Konzert ohne technische Pannen absolvieren zu können, und wir nicht mehr als Newcomerband aus dem Prater gehandelt wurden, kam ein neues Problem auf uns zu: die Aktualisierung der Bühnenshow. Die Fans konnten mit unserem neuen Frontman „noch“ nichts anfangen ('Der is jo blaad!'). So kam es zu unschönen Aktionen seitens des Publikums wenn wir den auf VAT69 zugeschneiderten Song „Touch my tongue“ mit Mops performten.

Die Öffentlichkeitsarbeit ließ auch zu wünschen übrig! Einzig die TonauNews (später "Juke Box") berichteten regelmäßig über unsere Aktivitäten.

Und Demoarbeit war angesagt um genug Material zu haben um bei einigen Plattenfimen vorstellig zu werden.

Eine Nummer davon war - No romantic for hire (Demo)



Teletext Hardrock-Cafe - In guter Gesellschaft







Video - No romantic for hire (Demo Version)

Live ließen wir nichts aus – vom Discotempel bis zur legendären Arena in Wien wurde alles bespielt.





Video - Stagesweat (Live 85 Version)

Langsam gewöhnten sich die Fans schon an unser neues Lineup und wir konnten endlich wieder die Liveanerkennung die wir ein Jahr zuvor hatten wieder zurück gewinnen.

Im Zuge der professionellen Veränderung änderte Mops seinen Künstlernamen auf Pete de Oliviera und Drummer Brian Brings auf Alex van Schaaf. Im Oktober 85 verließ und leider Charles der Bassist.

Kurzerhand sprang dann ein mit uns sehr gut befreundeter Starmusiker Peter Wucsits alias Peter Roberts alias Peter W. Kevin ein. Der war mit vielen Größen der Branche als Gitarrist, Bassist, Saxophonist, etc. mit Cornelius, Morak, Lang u.v.a. unterwegs, und produzierte auch einige Bands. Das sollte uns bald darauf sehr zu Gute kommen. Mehr dazu aber erst im nächsten Teil!

Wir waren overloaded...












Video - Overload (Demo Version)

Be yourself (Demo) Photovision 85 – Rückblende auf viele private Momente in diesem Jahr.





Bettina Brix (damals noch Baumgartner) und rechts Franz Wagner mit Gattin und Gabriele P.







BV im Fußballturnier



Mit Gabriele P.



Mit Peter Wucsits alias Peter Roberts alias Peter W. Kevin und rechts BV Gönner und Schaustellerpräsident Dr. Alexander Schaaf



Silvesterparty im Cindarella

Video - Be yourself 85 Photovision (Demo Version)

Dank unserer Video Crew AVC rund um Franz Wagner und dem legendären Video-Kurtl haben wir wieder einige Live- sowie Partyhighlights für euch.

Der erste Teil zeigt Livestimmung mit Muff Sopper als Moderator und dann auch als Partyanimator bei der unvergesslichen „Ready to fire“ Präsentation mit Blind Petition und Tomorrow (Blowin Free blieben fern) im Restaurant „Zum eisernen Mann“ – standesgemäß im Wiener Prater! Warum der Kameramann mehrheitlich bei mir unterwegs war verstehe ich bis heute nicht ;-)!









Mit Hannes Bartsch (Blind Petition) und rechts Partyanimator Muff Sopper



Mit Andrea Necas

Video - Pure live cuts 85 (Part 1)

Der zweite Teil zeigt witzige Concert Warm ups, Backstage- und natürlich Livempressionen aus dem Jahre 85.



Mit Bernhard Weilguni (Tomorrow)





Video - Pure live cuts 85 (Part 2)

Tja, Pete unser Sänger kam ja eigentlich aus der Kommerzszene und da wurde Übergewicht doch eher verziehen. Die neue Devise 'Diät und Sport' schreckte ja leider unseren Baßmann Charles ab ;-). Voll sportlichen Optimismus gingen wir in das Jahr 1986.


Hinweis: Die Titel-Videografiken wurden 1986 mit einem Grafik Heimcomputer erstellt ;-)!

Basis Skript - Charly Swoboda unter Mitwirkung von Muff Sopper!

Hier der Link zum neunten Teil der Biografie:

BURNING VISION - Die Visionen einer österreichischen Metal-Band-9.Teil

Hier der Link zum achten Teil der Biografie:

BURNING VISION - Die Visionen einer österreichischen Metal-Band-8.Teil

Hier der Link zum siebten Teil der Biografie:

BURNING VISION - Die Visionen einer österreichischen Metal-Band-7.Teil

Hier der Link zum fünften Teil der Biografie:

BURNING VISION - Die Visionen einer österreichischen Metal-Band-5.Teil

Hier der Link zum vierten Teil der Biografie:

BURNING VISION - Die Visionen einer österreichischen Metal-Band-4.Teil

Hier der Link zum dritten Teil der Biografie:

BURNING VISION - Die Visionen einer österreichischen Metal-Band-3.Teil

Hier der Link zum zweiten Teil der Biografie:

BURNING VISION - Die Visionen einer österreichischen Metal-Band-2.Teil

Hier der Link zum erstenTeil der Biografie:

BURNING VISION - Die Visionen einer österreichischen Metal-Band-1.Teil



Anlass:
Mit Blitz und Donner in eine neue Ära (Vers. 1.00)

Ort:
Austria

Verfasst am:
20.10.2016

Copyright:
Burning Vision

Nur für Presse?:
JA



Bewertungen: 1 | Gesamtpunkte: 10 | Punkte-Durchschnitt: 10,00

Dieser Bericht wurde bereits Views 1691 mal aufgerufen.
(Platz 46 der Voting Charts)


Bitte zuerst einloggen...

Noch kein mediafreedom User?

Hier gratis Registrierung!

23.10.2016
Von: Birdland
Bewertung: 10 Punkte

Story der Redaktion melden!