NEWSFRREDOM MEDIAFREEDOM
MUSICFREEDOM PHOTOFREEDOM NEWSFREEDOM VIDEOFREEDOM
MEDIA FREE MAGAZINE
MAGAZINE UP2DATE
MAGAZINE BESTOF
LOG-IN
  HOME
Registrieren
MEDIENSUCHE
Medienbestand:
Medienbereich:
Suche nach:
Exakte Suche?:
 
Datum von:
Datum bis:
 
Zum Verkauf?:
Für Private:
Für Presse:
Für Rundfunk:
MEDIENBEREICHE
MEDIAFREEDOM

MUSICFREEDOM
PHOTOFREEDOM
NEWSFREEDOM
    Newsdatenbank
    Neueste News
    Monats Charts
    View Charts
    Voting Charts

VIDEOFREEDOM
 
BURNING VISION - Die Visionen einer österreichischen Metal-Band-3.Teil
HOME: Burning_Vision | Email an User

User Fotos (206) , Fotoalben (3) | User Stories (9) | User Videos (139) | User Musicfiles (13)

MEDIAFREEDOM NEWSFREEDOM Newsdatenbank Biografien Musikgruppen


BURNING VISION - Die Visionen einer österreichischen Metal-Band-3.Teil



Biografien Musikgruppen Burning_Vision Allgemein
Letzte Story in der Hauptkategorie Nächste Story in der Hauptkategorie Letzte Story in der Unterkategorie Nächste Story in der Unterkategorie Letzte Story dieses Users Nächste Story dieses Users Letzte Story Nächste Story
Die Anfänge von BURNING VISION bis zur ersten Single 1982 und der großen Chance 1983.

Ende 1981 - Der Proberaum in der Nähe der Stadthalle war der Schimmeltod für unsere Anlage so mussten wir kurzer Hand nach Schwadorf in eine alte Schule ausweichen. Mit neuer Energie fuhren wir also fast jeden Tag zur Probe nach Schwadorf (Kilometergeld gab es keines). Mit dabei war unser neuer Bassist Barabapa der Edderl ersetzte.



Video - One Day



Unser Equipment wuchs und wuchs – Unter dem Motto „Mit Marshall haum ma den Erfolg im Tascherl“. Herausragend die selbst geschnitzten Gitarren von Pete – siehe Video



Video - Burning Vision



1982 - Das Glück ließ uns nicht in Stich: schließlich verschaffte uns Familie Schaaf einen Probenraum im Prater. Zuerst ein Lager in der Nähe vom Schweizerhaus aber dann direkt im Privatanwesen der Familie Schaaf. Mit Swimmingpool und direktem Zugang zum legendären Lachkabinett Calypso. Also die ideale Atmosphäre für eine Metalband. Denn Probleme mit der Lautstärkebelästigung waren von nun an Geschichte.

In der Zwischenzeit hatten wir auch den idealen Bassisten gefunden, Buddy S (Bernd Bimashofer). Aus der Zeit stammt auch das legendäre Interview mit Hamlet Videocontroldestroyer.



Video - Interview (Part 1)

Wir hatten immer wieder verrückte Ideen darum drehten wir auch gleich einen Showintro Film der symbolisch zeigte wie wir bei unserem Proberaum drauf waren und dann zu einer unserer Shows aufbrachen – in die Staatsoper ;-)!



Video - Myself (Part 1)





In dieser Besetzung, mit einem Programm und einer Show, die damals in der Szene ihresgleichen suchte, gingen wir auf ausgedehnte Jugendzentrentour im Wien, hatten einige Gigs in den Bundesländern und spielten auch wieder beim Popodrom. Hiervon stammt auch die fulminante Ansage von Heinz beim Popodrom. Hallo olle do….siehe Part 2 des Videos Myself



Video - Myself (Part 2)



Nachdem ihr einen Einblick habt wie crazy die Zeit war - ein weiteres Interview nach der Show…;-)!

Video - Interview (Part 2)



Ein Blick ins „Privatleben“ darf hier auch nicht fehlen…englisch und solos interpretierbar ;-)…





Video - Irresolution





Und wieder ein Teil des verrückten Interviews vom Videocontroldestroyer…

Video - Interview (Part 3)



Super 8-Filme (welche als Intro beschrieben wo wir herkamen), brennende Verstärker, Selbstbaublitze, Nebel, Komparsen (Heinz und auch Bruno Zehner als „The Witcher“) - alles zwar etwas unprofessionell (verglichen mit den Shows großer Bands), aber das Publikum schätzte unsere Bemühungen.





Video - The Witcher





Wir tourten auch schon mal außerhalb von Wien. Ja, wir waren schon oft „on the road“. Sollten sogar eine Open Air mit Alexander Göbel spielen das aber leider buchstäblich ins Wasser viel. Letzter Interview Part zu diesem Thema…

Video - Interview (Part 4)



Im Sommer 1982 entstand die erste Single "Heavy Metal Battle/ Angel Eyes" im Tonstudio von Tommy Benkö (ermöglicht wurde diese Produktion von der Familie Schaaf). Coverphotos entstanden im Fotostudio Soyka auf der Praterstraße – wo sonst! Jetzt ging der Metal Battle erst richtig in Österreich los (Radio Interviews, Tour).





Video - Heavy Metal Battle





Angel eyes (Single B-Side)…Muse dazu war Andrea Necas die später auch ein Cover für einen unserer Longplayer malte. Covergirl wurde aber damals eines der beiden damaligen Models nämlich Alexanders Girlfriend Renate.



Video - Angel Eyes





Mit der HMB Single im Gepäck spielten wir jeden Gig den wir nur kriegen konnten. Anlässlich eines Konzerts im sagenumwobenen Veranstaltungslokal 'GaGa', mit der Band Lamu, lernte die Band Muff Sopper kennen, der damals eine Vereinigung österreichischer Musiker (Gemeinsam sind wir stark) gründete - die Tonau! Wir waren von seiner Idee begeistert und wurden von Anfang an Propagandisten dieser Bewegung.



Bruno Zehner as "the Witcher"

1983 wollten wir weiter musikalisch entwickeln und waren auf der Suche nach einem passenden Leadsänger. Beim Vorspielen für die 'Große Chance' (ORF Talente-Wettbewerb) hatten wir mit Willie Seiffert (GMT) keinen Glücksgriff und wir trennten uns freundschaftlich aber nach einer heftigen Abschiedsparty wieder (leider gibt es aus der Zeit kein Ton oder Video Dokument, o o ).



Der Zug fuhr also weiter wie bisher…

Video - Train kept a rollin'



Hinweis: Die Titel-Videografiken wurden 1986 mit einem Grafik Heimcomputer erstellt ;-)!

Basis Skript - Charly Swoboda unter Mitwirkung von Muff Sopper!

Hier der Link zum neunten Teil der Biografie:

BURNING VISION - Die Visionen einer österreichischen Metal-Band-9.Teil

Hier der Link zum achten Teil der Biografie:

BURNING VISION - Die Visionen einer österreichischen Metal-Band-8.Teil

Hier der Link zum siebten Teil der Biografie:

BURNING VISION - Die Visionen einer österreichischen Metal-Band-7.Teil

Hier der Link zum sechsten Teil der Biografie:

BURNING VISION - Die Visionen einer österreichischen Metal-Band-6.Teil

Hier der Link zum fünften Teil der Biografie:

BURNING VISION - Die Visionen einer österreichischen Metal-Band-5.Teil

Hier der Link zum vierten Teil der Biografie:

BURNING VISION - Die Visionen einer österreichischen Metal-Band-4.Teil

Hier der Link zum zweiten Teil der Biografie:

BURNING VISION - Die Visionen einer österreichischen Metal-Band-2.Teil

Hier der Link zum ersten Teil der Biografie:

BURNING VISION - Die Visionen einer österreichischen Metal-Band-1.Teil




Anlass:
Die Anfänge von BURNING VISION bis zur ersten Single 1982 und der großen Chance 1983 (Vers. 1.00)

Ort:
Vienna

Verfasst am:
27.10.2015

Copyright:
Burning Vision

Nur für Presse?:
JA



Bewertungen: 1 | Gesamtpunkte: 10 | Punkte-Durchschnitt: 10,00

Dieser Bericht wurde bereits Views 1382 mal aufgerufen.
(Platz 46 der Voting Charts)


Bitte zuerst einloggen...

Noch kein mediafreedom User?

Hier gratis Registrierung!

27.10.2015
Von: Birdland
Bewertung: 10 Punkte

Story der Redaktion melden!