NEWSFRREDOM MEDIAFREEDOM
MUSICFREEDOM PHOTOFREEDOM NEWSFREEDOM VIDEOFREEDOM
MEDIA FREE MAGAZINE
MAGAZINE UP2DATE
MAGAZINE BESTOF
LOG-IN
  HOME
Registrieren
MEDIENSUCHE
Medienbestand:
Medienbereich:
Suche nach:
Exakte Suche?:
 
Datum von:
Datum bis:
 
Zum Verkauf?:
Für Private:
Für Presse:
Für Rundfunk:
MEDIENBEREICHE
MEDIAFREEDOM

MUSICFREEDOM
PHOTOFREEDOM
NEWSFREEDOM
    Newsdatenbank
    Neueste News
    Monats Charts
    View Charts
    Voting Charts

VIDEOFREEDOM
 
Erkennen Siieee die Therapiiieeemelodie (Opus 1)???
HOME: Newsvision | Email an User

User Stories (124)

MEDIAFREEDOM NEWSFREEDOM Newsdatenbank Unterhaltung Satire

Erkennen Siieee die Therapiiieeemelodie (Opus 1)???



Unterhaltung Satire Newsvision Allgemein
Letzte Story in der Hauptkategorie Nächste Story in der Hauptkategorie Letzte Story in der Unterkategorie Nächste Story in der Unterkategorie Letzte Story dieses Users Nächste Story dieses Users Letzte Story Nächste Story
Ein Therapfreund meint gratis aber nicht umsonst – so schafft man es durch sein Tun das Gegenteil zu bewirken als das was man eigentlich will:



Herzig wie sich die Fachtalentierten zu allen Themen zusammen kuscheln und dabei Mensch (gerade sie selbst - hoffentlich) und Tier aus Mangel an unterstützenden Solidaritätsmehrheiten in den Tod schicken. Gerade dieses "QUALITÄTS- UND ETHIKSBEWUSSTSEIN" ist das Krebsgeschwür welches die Chance auf menschliche Zukunft nachhaltig zerstört. Weiterhin zunehmend herzig!!!!!! Zur Zeit machen viele alles oder alle vieles falsch und sie werden mit Sicherheit Opfer ihrer selbst. Dem Neuen wird keine Chance gegeben qualitativ zu wachsen!

In diesem Zusammenhang sind jene zu erwähnen welche aus persönlichen Tatütata Befindlichkeiten zu keiner positiv sachlichen Unterstützung bei unterschiedlichsten Themen wie Tierschutz (Fotografie, Charity...) oder Politik im Allgemeinen fähig sind. Ganz besonders jene welche mit Tiergut ihre eigene Eitelkeit befriedigen sollen/dürfen mit ihren Austroprovinzpatridiotenhertaundanderelandpomeranzendauerfriseurbesucherinnenlikerlis schei....gehen!!! Und natürlich die Beziehungsgeschädigten die nicht fähig sind tolle Projekte (von ihnen selbst immer wieder propagiert) nach einer Trennung weiter zu unterstützen…..Beziehung ist und bleibt ein Mangel an Alternativen…und zwar in jeder Lebenslage.

Btw.: Viele, sehr viele die Bettziehungen beobachten haben oft einen ganz ganz großen Reichtum an IRRTUM!

EM Statement zu Hooligans – Ja, ja der brave Papa der mit seinem Sprössling.......das ist für die Einzellerdenkmaronipipitären ein ERSATZKRIEG. Gefühllose GENSCHEISSE füllt unsere Straßen.....aber Kritik daran lässt deswegen fast ewige Freundschaften zerbrechen. Wer verdient an diesen Spezialhirnfanhorden. Richtig - der Verein! Also lassen wir es so wie es ist. Das Volki braucht Broti und Spieli. Somit zahlen wir für die "Harmlosen" Millionen zum Zweck ihrer Sicherheit für den Polizeischutz! Ein goldiger Fan sagte einmal „Den zahlt ja sowieso der Verein“. Den lassen wir sickern…bravo Kottan bravo!

No mercy for thoughtless

Euro 2016 Eröffnungs"konzert" kurz gesehen. Salafistenbärtige genitalrasierte Energydosenständer (male/female?) hoppeln ihrem Monat der legitimen Geistlosigkeit entgegen. Und David Guetta ist der MC, wer sonst....tja spätestens da hat man begriffen das Musik schon lange nicht mehr die Sprache ist die Mauern überwindet sondern ganz im GEGENTEIL!!!!! Vü Spaß im Nationalstolzturnier - Tipp für die Euro - Österreich hot mitgspüht!

In diesem Zusammenhang eine Frage – Warum wird „immer wieder, immer wieder Österreich“ gegrölt? Ach ja, da ist ja der fulminante Erfolg der das Patridiotsselbstbewusstsein natürlich auch gesteigert hat. Endlich!!! War voraus zu sehen! In dem Moment wo zum Beispiel klein gewachsene Partybuberlenergydosenständer mit schlechten Zähnen vor ca 15 Jahren wieder winselten warum Sie nicht stolz auf Österreich sein dürften hat alles wieder begonnen. Ihre einzige Leistung dazu um stolz auf Österreich sein zu können war zu „Charityanlässen“ um ein Sportfahrwerk für ihr Rostgolferl zu betteln. ÖSTERREICH sei Dank gibt es gleichnamige Pickerln die den Kübel, in dem Sie jetzt ihre Einzigartigkeitsbimbolinos zu rapide Eliteschulen karren, zusammen halten. Natürlich mit Kapperl auf der Denkmaroni..

Oder der, der immer wieder winselt mit den „Eigwickelten“ in der U-Bahn fahren zu müssen. Der Talentierte (nennen wir ihn auf diesem Portal „A“ – findet man wenn man sucht) würde niemals auf die Idee kommen das in Wirklichkeit er selbst Schuld daran ist weil er in seinem Betrieb scheinbar leider nicht jene Leistung erbringt die ein höheres Gehalt und damit andere Beförderungsmittel ermöglicht. Seinen Chef dafür zu kritisieren – nein, dafür reicht der Mut natürlich nicht.

Wo gibt es noch antinationalistische Veranstaltungen wo Fans gemeinsam feiern? Gott hab ich mich wohl gefühlt beim Sommernachtskonzertraum in Schönbrunn oder bei Rock in Vienna (my Festival of souls) mit so vielen „Nationen“ und wie drollig erbärmlich war dir Stimmung beim Oberlaaer Trachtenperchtenkirtag. Warum? Na kann wer die Antwort erahnen. Wenn nicht....i hau mi o!

Schauplatz - Oberlaaer Trachtenkirtag!

Meist solariumverbräunt unnötig bepeckerlte Dirndlmaiden unter dem "Schutz" von solariumverbräunt unnötig bepeckerlten Lederhosenglatzen. Stimmung gewaltig grantig (Wahlergebnis ;-))! Trotz adäquater Musik, aber nicht like "Mei liabste Weis" sondern "Mei liabster Scheiß". Außschließlich Austrosong Vergewaltigungen ,-(! Ein Fall für das Intergrationsministerium, phauuuuu!!!!

Na vielleicht bekommt das VOLKI bald das was es WIRKLICH verdient!!! Ein Traum wird war (ein NLP Mainproduct).

Alles normal Fußballfan-Konflikte gibt es schon seit ewigen Zeiten und bedarf keiner Therapihihihi!

Aber es gibt immer wieder, immer wieder geistesgestörte Idioten. Von einer Generation zur nächsten....vermehrts eich imma stolz weida...ham ZUMPFTS!!! Also Spielerfanfrauen ihr habt eure angehimmelten Dünnbrettbohrer in der Hand und setzt dem bösen Spiel ein Ende!!!! I hau mi o....früher stürzt der Himmel ein. No mercy for both gender.

Wo ist die Vernunft der Diplomatie, Solidarität und Sozialpartnerschaft?

Es gibt keine SPÖVP - Menschen ändern sich kaum und warum denn auch. Die Lebensfidelios hoppeln doch gerade in dieser Zeit herum und beschwören man soll doch so bleiben wie man ist! Man soll sich doch auf seine Kernkompetenzen (Stammwähler) konzentrieren. Egoismus lässt sich augenscheinlich wieder gut verkaufen ist aber nicht die Lösung. Da können einem manche Parteien das unrealisierbare blaue vom Himmel erzählen. Diplomatie und Zusammenarbeit will scheinbar der MOBVLOKI nicht....SM ALS GESELLSCHAFTSSPIEGEL...schade!

Viele glauben an das Gute im Menschen, wieso wissen sie es nicht?

Fußnote:

DIE BESTEN FREUNDE SIND NOCH IMMER JENE WELCHE SICH MIT EINEM AUS LIEBE BESCHÄFTIGEN UND DURCH DIESE ERKENNTNISSE HILFREICHE ANREGUNGEN FÜR EINEN BESSEREN LEBESWEG GEBEN. Wechsle nicht den Therapfreund! Damit sich’s nicht dauernd freut, das Konto vom Therapeut!

Jeder der behauptet unbedingt auf alle Ewigkeit so zu bleiben wie er ist nimmt sich jede bessere Zukunftsperspektive!!!

Gepaart mit einem stetigen Antilügenwahn ist "es" in der kompromisslosen Selbstlügenbauwelt angekommen!

E.I.W.I.W.S.W.S. (Esiswiasisweisseitswiasseits)

Erkennen Siieee die Therapiiieeemelodie (Opus 4)???

Erkennen Siieee die Therapiiieeemelodie (Opus 3)???

Erkennen Siieee die Therapiiieeemelodie (Opus 2)???








Anlass:
Opus eins (Die SM-Sprüche Sammlung) EM Special

Verfasst am:
12.06.2016

Copyright:
NV

Nur für Presse?:
JA



Bewertungen: 1 | Gesamtpunkte: 10 | Punkte-Durchschnitt: 10,00

Dieser Bericht wurde bereits Views 1702 mal aufgerufen.


Bitte zuerst einloggen...

Noch kein mediafreedom User?

Hier gratis Registrierung!

23.06.2016
Von: Birdland
Bewertung: 10 Punkte

Story der Redaktion melden!